Freitag, 10. November 2017

Hübscher Gast im Garten

Leider habe ich die letzten paar Tage im Krankenhausbett verbracht und heute war nix tun und couchen angesagt... Auf unserer Couch habe ich auch einen direkten Blick in den Garten und am Nachmittag hab ich ihn dann entdeckt, inmitten des Herbstlaubes, den hübschen Kerl. 
Der wollte wohl nur ein wenig mit unseren Hennen plauschen ;)
 Hihi, dann hat mich der Fasan hinter der Terassentür entdeckt... 
und verschwand schnellen Schrittes im Feld.




So, ich werde mich wieder in die Decke kuscheln...
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und auch die ein oder andere nette Begegnung!
Seid mir lieb gegrüßt, Petra

Kommentare:

  1. Welch herrliches Tier!
    Dir alles, alles Gute!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Welch ein hübscher Kerl in deinem Garten ... liebe Petra, ich wünsche dir alles Gute und ein gemütliches Wochenende - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra, hoffentlich geht's Dir wieder gut. Ich wünsche Dir jedenfalls gute Besserung. Die Fasanenbilder sind cool :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra, das war ja ein schöner Besuch. LG und gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    was für ein wundervoller imposanter Fasan er ist!!! Gute Besserung und unter die Decke kuscheln ist immer gut bei dem Wetter !Schönes kuschliges Wochenende dir!
    Sei lieb gegrüsst
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe ihn schon ausgiebig auf Insta bewundert, liebe Petra Was für ein wunderschöner Hahn! Und er läuft einfach so durch den Garten.. hachz?! Ich bin entzückt! Die Nachricht über Deinen Krankenhausaufenthalt hat mich sehr erschrocken, Petra. Was bin ich froh, dass Du schon wieder Zuhause auf der Couch bist (und noch weiterhin Fahrradfahren darfst!). Drück' Dich ganz lieb und tuh Dir Ruhe an!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    tut mir leid, dass du wieder so in Not warst, dass du im Krankenhaus verweilen musstest...
    Aber gut, dass es dieses gibt und sie dir helfen können...
    Ich hoffe du kannst gut loslassen, Besserung erfahren und wieder Kraft tanken in der Ruhe!!!

    Diese Freude mit dem netten Gast, hat dir sicher der Himmel geschickt,
    denn wenn es einem nicht so gut geht, kommen manchmal besonders viele kleine Freuden im Außen...
    Hab mich über deine Freude auch gefreut!
    In Gedanken lieb verbunden,
    schicke ich dir liebe Besserungswünsche,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  8. was für ein prächtiger Vogel, vielleicht wollte er ja DICH besuchen und dir Kraft bringen?

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für ein toller Besuch im Garten. Die Hennen müssen ja sehr beeindruckt gewesen sein.
    Toll, dass du Fotos machen konntest, ich habe bei so etwas oft Pech.
    Herzliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    schön zu hören, dass du wieder zu Hause bist; wenn man ein Auge für solch kleine "Wunder" im Alltag hat, werden es tatsächlich immer mehr!! Das ist aber auch ein ausgesprochen hübscher Kerl- ich glaube, der weiß das auch, so wie er sich präsentiert *grins*. Super tolles Foto.
    Dir noch gute Besserung und alles alles Liebe
    Jeanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    ich möchte Dir eine gute Besserung wünschen.
    Ein schöner Gast ist in Deinem Garten zu sehen. Kann es sein, dass er etwas Essbares gefunden hat, so wie Beeren oder Eicheln?
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  12. That is a pretty garden guest indeed! I see these birds often in the neighbourhood, but unfortunately in my garden. Have a nice Sunday.

    AntwortenLöschen
  13. Na das nenne ich mal einen unverhofften Besuch im Garten. So ein schöner Mann, das muss man ihm lassen. Der dürfte bei mir auch öfters vorbeischauen! Danke für die wunderbaren Bilder. Gute Besserung wünsche ich Dir weiterin! LG Marion

    AntwortenLöschen
  14. was für ein ausgefallener Besuch ;)
    ein prachtvoller Kerl..
    dir alles Liebe und gute Besserung
    Rosi

    AntwortenLöschen