Samstag, 30. Dezember 2017

Jahresrückblick 2017

Ihr Lieben aus Fern und Nah,
das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und etliche schöne Momente
 zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht und lassen mich in manch´ dunklen und kräfteraubenden Stunden Kraft und Zuversicht schöpfen!

Mit diesem Rückblick möchte ich mich bei Euch recht herzlich bedanken,
für Euer Interesse an "NaturNah" und Eure netten und inspirierenden Kommentare.

Ich freue mich auf ein schönes neues Jahr mit vielen tollen und interessanten Momenten und Begegnungen!

Und mein Motto für 2018:




In diesem Sinne: Gebt gut auf Euch acht,
Petra

Kommentare:

  1. mit deinen bildern sieht man wie schön die natur uns beschenkt und mit deinem motto für 2018 bin ich 100% dabei ;)
    guter rutsch ins neue jahr !

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Rückblick Petra, ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein glückliches Neues Jahr
    Susa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    da hast Du Dir sehr viel Mühe gemacht, das sieht und spürt man. Danke für den wunderschönen Jahresrückblick, ist übrigens eine tolle Idee, so in Bildern das eigene Jahr nochmal anschauen. Ein lieber Gruß von mir ♥ möge das Neue Jahr nur Gutes für Dich bereit halten.

    Viele Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. ja, auf Mist wächst nichts wirklich Gescheites! Ich habe dazu ein Foto vom heurigen Sommer gefunden, wo auf einer Alm auf einem alten Kuhfladen lauter kleine herzige Schwammerl rauswachsen.... mein Mann hat sie mit seiner guten kamera richtig hergezoomt.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch und dir besonders ein gutes Jahr 2018 mit viel Wohlgefühl!
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, ein wunderschöner Jahresrückblick - die Fotos sind einfach toll! Auch ich wünsche Dir ein gutes Neues Jahr und vor allem viel Glück und Gesundheit. Vielen Dank für Deine Glückwünsche und Deine lieben Worte auf meinem Blog. Das Wichtigste ist, dass man mit seinen Entscheidungen leben kann :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich sehr, wenn du mir eine Nachricht hinterlässt. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb die Datenschutzhinweise, die du gleich unten auf der Seite (unter Impressum und Datenschutz) findest. Danke!