Montag, 27. November 2017

Heuer mal kein Kranz


Bei meiner gestrigen (etwas kalten) Radlfahrt  habe ich am Rand einer Böschung ganz tolle Moospolster gefunden und etwas mit nach Hause genommen. Im einem länglichen Holztablett hbe ich dann vier Kerzen plaziert, mit dem Moos ausgelegt und mit Zapfen, Bockerl, Hauswurzen und Papiertannenbäumchen (kennt ihr vielleicht noch vom letzten Jahr) dekoriert. 



Jetzt hoffe ich mal, dass unser kleines Mucki sich nicht die Bäumchen und Zapfen zum Spielen holen will. Das kleine Glückskätzchen ist nämlich ständig auf der Suche nach "Spielsachen" und fegt gerne durch das Haus:)


Ich wünsche euch einen angenehmen Start in die neue Woche.
Seid mir lieb gegrüßt und gebt gut auf euch acht!
Petra

Kommentare:

  1. Oohh.. wie ich diese Überlegung gut kenne, liebe Petra. Ich habe schon ganz große Befürchtungen wegen unserem Weihnachtsbaum.. seufz!! Deine "Adventskranz" ist wunderschön geworden. Mit dem Moos und den türkisen Kerzen. Wunderbar natürlich!! Dir einen wunderbaren Start in die neue Woche. Herzlichst, Nicole (die hofft, dass es Dir wieder besser geht!)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Advent - Deko gefällt mir sehr gut, ist auch noch meine Farbe, und das Moos sieht ja ganz besonders edel aus,
    hab auch du einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    solche spontanen Ideen sind manchmal die Besten. Ich finde deine Komposition sehr frisch und natürlich.
    Wünsche dir noch eine feine Woche.
    Alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    schön geworden! Eine ähnliche Kreation schwebt mir auch vor, ich bin noch nicht soweit. Ich liebe Moos zum Dekorieren, allerdings sind oft kleine Mitbewohner darin versteckt. Mit denen hätte Eure Katze bestimmt auch Spaß ;-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    Deine Mucki ist ja eine ganz besonders hübsche Glückskatze, ich mag die auch sehr gern. Unsere Fellnasen, das Meusel ist schwarz-weiß und der Tomtom grau-weiß getiegert. Ich muss auch jedes Jahr nachdenken, welche Weihnachtsdeko gefällt denen nicht und ist einigermaßen Katzensicher damit ich nicht nach der Arbeit das Chaos vorfinde.Weihnachtsbaum geht garnicht, weil da hängen sie irgendwann drin und es ist nur eine Frage der Zeit wann sie ihn für sich erobert haben.

    Liebe Grüße Burgi

    AntwortenLöschen
  6. liebe Petra !
    das kätzchen ist schon erwachsen * hier schlaft neben mir auch ein nettes katzetier * und die blaue kerzen in verschiedene groessen sehr sehr hübsch !

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich sehr, wenn du mir eine Nachricht hinterlässt. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb die Datenschutzhinweise, die du gleich unten auf der Seite (unter Impressum und Datenschutz) findest. Danke!