Freitag, 27. November 2015

Schwemmholzadventskranz

Während im Garten einige Blaumeisen neben dem zugefrorenen Teich im Laub nach etwas Fressbaren suchen und es sich das Katertier im Haus neben mir, der abgeschnittenen Efeuranken und dem Moos gemütlich macht, bin ich gerade dabei den heurigen Advenstkranz zu gestalten.
Letzte Woche hatte mir mein Papa einen großen Kranz aus Schwemmholz- und Rindenstückchen, den er selbst zusammengesschraubt :) hat, geschenkt... mit den Worten: "Den kannst du sicher gut als Adventskranz schmücken!"
Einige Zeit hab´ich überlegt, ob ich den Kranz einfach ungeschmückt lassen soll... doch dann hab´ ich ihn auf ein kleines Tischchen gelegt und begonnen ihn einfach mit Naturmaterialen, Filzwolle und Selbstgebastelten zu belegen.
Nichts davon ist irgendwie befestigt, sondern nur auf den Kranz gelegt.
Die vier Kerzen hab ich einfach in die Mitte gestellt.


 

Kommentare:

  1. Liebe Petra !
    Sehr schön ist Dein Schwemmholz-Adventkranz, einmal ganz was anderes und so schön natürlich. Die selbst gebastelten Kleinigkeiten passen auch sehr schön dazu.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Adventzeit !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Der Adventkranz sieht aus wie ein kleines Fleckchen Wald. Er strahlt so eine angenehme Ruhe aus!
    Liebe Grüße
    und einen schönen ersten Advent,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. das ist wunderschön, aber auch unbelegt und puristisch hätte mir der Schwemmholzkranz gefallen!
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön! Dein Kunstwerk ist einfach toll und bringt mich grad zum Einsehen, wie stark mir die Farbe "grün" im Moment fehlt. Also geh ich heute hinaus in die Natur und bring etwas "grün" mit nach Hause.
    VG + schönen Adventssonntag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. schöner naturkranz ! für morgen muss hier auch einer fertig sein, und immer fällt mir erst im letzten moment etwas ein, und freue mich deine version heute zu sehen !
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  6. Ooohh.. ob Dein Vater auch für mich.. ??? Nee.. keine Angst.. ich frage nicht!! Ich finde Euren Kranz einfach wunderbar, Petra!! Mehr braucht es nicht um stimmungsvolle weihnachtliche Atmosphäre zu zaubern ;)) Ganz liebe Grüße und ein feines erstes Adventwochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    der ist SOOO schön geworden!
    Allerdings verstehe ich auch, dass du verlockt warst, ihn ungeschmückt zu verwenden. Bestimmt hast du schon 100 Ideen, wie du ihn im nächsten Jahr weiter verwenden kannst?!
    Dir wunderbar- lichthelle Dezembertage!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    der ist SOOO schön geworden!
    Allerdings verstehe ich auch, dass du verlockt warst, ihn ungeschmückt zu verwenden. Bestimmt hast du schon 100 Ideen, wie du ihn im nächsten Jahr weiter verwenden kannst?!
    Dir wunderbar- lichthelle Dezembertage!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra!

    Der Kranz sieht wunderschön aus!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, das ist auch eine tolle natürliche Idee. Das muss ich mir für nächstes Jahr mal merken. Schwemmholz bringe ich immer von der Ostsee mit. Danke für die Impression. Dir eine guten Wochenstart.... es ist bald Weihnachten.... durchhalten.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen