Samstag, 29. Oktober 2016

Gefilztes Sitzdackerl


Lange habe ich schon nichts mehr gefilzt. Und als ich die Tage Filzwolle in meinen Händen hielt, wusste ich: Heute wird gefilzt!
Ich wusst auch schon was: Eine Sitzunterlage die man zusammenrollen kann, 
gut in jedem Rucksack Platz hat und bei jeder Rast für einen trockenen und warmen Popo sorgt :)

Kommentare:

  1. Sie ist bestimmt ganz wunderbar muckelig, liebe Petra!! Und hübsch ist das Dackerl auch noch ;)) Ich muss, glaube ich, auch mal wieder meine Hände in Seife tunken. Danke für die Inspiration! Liebste Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    sehr hübsch, dein Sitzdackerl,praktisch und sicher eine Freude für jeden Popsch! ;-) Ich habe noch nie gefilzt, es hat sich irgendwie noch nie so ergeben und dabei gefallen mir gefilzte Sachen soooo gut.
    Dir ein schönes Wochenende und alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra!

    Was für eine geniale Idee! Das gefällt mir total gut. Ich glaube ich werde mal mit meiner Tochter reden, die kann richtig gut filzen!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen