Mittwoch, 25. November 2015

Ein altes Ofentürl...

...steht seit kurzem am Fuße des Amberbaumes und ist ein Fund aus dem Keller meiner Schwiegereltern.
Eigentlich war es für den Sperrmüll gedacht, was ich aber viel zu schade fand. Jetzt ziert und beleuchtet (meist Abends) es unseren Garten, der sich gerade im morgendlichen Raureif präsentiert.


Danke für die vielen lieben Kommentare zu meinen letzten Adventsbasteleien- Posts :)
 könnt ihr übrigens seit gestern auch im "Living and Green"- Magazin, unter der Rubrik: Zeigt uns eure Weihnachtsdekoration, sehen!
Living & Green have fun & be creative
(klick drauf´!)
 Liebe Grüße, Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    wow, wieder so eine tolle Idee, das Ofentürl mit der Kerze, wunderschöne Deko,
    hab noch einen schönen Abend
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. TOLL! Die hätte ich auch vor dem Sperrmüll gerettet:) LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag es, wenn solche Schätze vor dem Sperrmüll gerettet werden und auf diese Art und Weise weiterleben.
    Tolle Idee!
    VG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön in szene gesetzt!!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. So ein kleines Ofentürchen hätte bei mir auch ein Zuhause gefunden, liebe Petra! :-)
    So nett mit dem Licht.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen