Freitag, 30. Mai 2014

Kunterbunte Regentage...

Gestern bin ich im Regen im Garten unterwegs gewesen und hab´ein paar Blumen für meinen
Friday-Flowerday-Blumenstrauß abgeschnitten.
Ein kleiner, kunterbunter, üppiger Strauß bestehend aus einer Pfingstrose, dunkelroten Bartnelken, Frauenmantel, Mutterkraut, Wiesenbärenklau, Dreimasterblume und orangen Habichtskraut.




Und heute, noch immer regnet es, schicke ich meinen Strauß zu Helgas Friday- Flowerday.

Naja, etwas Gutes haben diese Regentage:
Man kann es sich, zuhause auf der Couch, so richtig gemütlich machen.
Gestern war ein toller Thementag auf  3Sat (wir haben ganz viele Naturdokumentationen geguckt) und heute ist bei uns ein richtiger Brettspieletag ( Unsere Lieblingsspiele: "Siedler von Catan", "Seven Wonders", "Activity")
 
Ich wünsche euch ein gemütliches und kuscheliges Wochenende !
Seid mir lieb gegrüßt, Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    wir haben es uns gestern zu Hause auch richtig gemütlich gemacht. Mit einer dicken Decke auf dem Sofa und je einem tollen Buch. Ich habe ein Wohnbuch vorgezogen, mein Mann eher ein Technikbuch. ;-)
    Dein Strauß sieht schön aus. So frisch und bunt aus dem Garten, das sind immer die schönsten Sträuße.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Sträuße à la Rundumschlag im Bauerngarten, barock & lebensfroh! Vermiss ich hier in der Großstadt...
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Schön...Dein kunterbunter Strauß....

    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen