Samstag, 25. März 2017

Platz ist in der kleinsten Hütte...


...bessergesagt im Weinbergschneckenhaus :)
 Dem kleinen Hauswurzableger genügt etwas Erde im Schneckenhaus. Das Häusl habe ich auf einen Schwemmholzast geklebt.
Ein nettes Mitbringsel für Gartenfreunde!

Kommentare:

  1. *wow* das ist ja ein tolles Geschenk oder im Garten ich bin begeistert, ich muss mal auch schauen ob ich ein Schneckenhaus finde!
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wie niedlich das winzigkleine Schneckenhaus doch ist, liebe Petra. Vielen Dank für die hübsche Idee. Hauswurzableger gibt es hier in Hülle und Fülle.. da werden Ostern wohl Schneckenhäuser verschenkt ;) Ganz liebe Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. als absolute wurzliebhaberin schaut das soooo sehr schön aus !!!!
    lg und einen herrlichen sonntag
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja total stark aus!

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja total niedlich aus....genau, wie deine Eierschalenbepflanzung im Headerbild...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen