Montag, 9. Oktober 2017

Buchvorstellung: "Die Sprache der Pflanzen und ihre Heilwirkung"


Bettina Hauenschild, Schauspielerin, beschäftigt sich mit Traditioneller Europäischer Naturheilkunde und ist Heilpraktikerin und Phytotherapeutin. Seit 2014 arbeitet sie in einer eigenen Praxis in München und leitet auch Kräuterwanderungen.



In ihrem Buch beschäftigt sie sich Bettina Hauenschild mit den Gesetzen der Natur, den Ursprung des Kräuterwissens, den Umgang mit den Heilkräften der Pflanzen, alten Kräuterrezepten und Pflanzenportraits (ganz praktisch den Monaten zugeordnet).

"Damit altes Wissen am Leben bleibt, muss es weitergegeben werden." 

Die Autorin erzählt sehr persönlich den eigenen Zugang in die Welt der Pflanzen und möchte Mut machen, Verantwortung zu übernehmen, ein Bauchgefühl zu entwickeln und mehr darauf zu vertrauen, dass der Weg des Herzens der Richtige ist.


Fazit:
In so vielen Gedanken und Überlegungen von Bettina Hauenschild finde ich mich wieder :) Und wer sich genauso wie wir zu den Pflanzen hingezogen fühlt, wird von diesem Buch sehr angetan sein!


Ein Dankeschön an die Random House- Verlagsgruppe die mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.
 Webseite der Autorin: "Kraut und üben".




Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Danke für diese Buchvorstellung...genau mein Beuteschema. Das schaue ich mir gleich genauer an.
    Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber liebe Karen, dass ich dir mit dem Buch einen tollen Tipp geben hab können :)
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    danke, daß Du uns ein schönes und interessantes Buch vorgestellt hast! Solche Bücher mag ich auch sehr gern!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen