Dienstag, 12. Juli 2016

Ein Huhn namens Mathilde




 Aus "KlitzeKlein", dem kleinen schwarzen Wuselkücken, ist eine kleine Henne geworden. Was für ein Glück... das heißt, wir können sie behalten. Mein Mann gab ihr den Namen "Mathilde" :)
Nun sind wir gespannt, ob wir nochmals Kückennachwuchs bekommen, denn unsere Hennriette sitzt auch schon fast drei Wochen beharrlich auf ihrem Gelege...

Kommentare:

  1. Mathilde ist so hübsch geworden, wie schön, daß ihr sie behalten könnt! Dann drück ich mal fest die Daumen, daß es noch mehr Nachwuchs geben wird :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. die ist so hübsch und einzigartig, ganz in schwarz,
    ich wünsche dir guten Erfolg für den kommenden Nachwuchs,
    liebe Grüße aus dem Waldviertel
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Was ist Eure Mathilde doch ein hübsches Huhn, liebe Petra! So ganz in Schwarz gekleidet, schaut sie richtig elegant aus ;)) Und Ihr habt wieder eine Glucke!? Das wird ja wieder ein Abenteuer.. total süß!! Ganz liebe Grüße und einen feinen Sommertag, Nicole

    AntwortenLöschen