Dienstag, 5. Januar 2016

Schneegestöber :)



Herrlich dicke Flocken fielen gestern vom Himmel. Schnell raus in den Garten... 
...nur das Katertier streikte. Ganz schön nervige Tage für Findus: Zuerst die blöde Silvesterknallerei und jetzt kalter, nasser Schnee ;)
 Er sollte sich ein Beispiel an den Hühnern nehmen, die scheinen den Schnee echt zu mögen. Den ganzen Nachmittag über liefen sie im Garten herum und Abends schliefen sie das erste Mal freiwillig und selbstbestimmt im Stall. Das ganze Jahr über, müsst ihr wissen, nächtigte die Hühnerschar sammt Gockel nämlich auf dem Dach des Hühnerstalls...außer am Silvesterabend, da hab´ ich sie in den Stall verfrachtet!
Wie ihr sehen könnt´, mag ich das Schneegestöber sehr :)

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Ich mag Hühner so gerne!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Ooohh.. es hat bei Euch geschneit.. wie toll ist das denn?? Bei uns gibt es gar keinen richtigen weißen Winter mehr.. Höchstens ein Tag in weiß und das war es auch schon ;))) Heute sind 8 Grad und Nieselregen angesagt. Die Hühner im Schnee sehen einfach wunderbar aus ;)) Hach.. was für ein Winteridyll!! Ganz liebe Grüße, Nicole (die sich freut Dir in die Augen blicken zu können!! Drücker!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,
      ja wir sind ganz seelig über die zarte Schneedecke die gerade übers Land zieht, denn es ist auch keine Selbstverständlichkeit, dass es bei uns schneit. Mal schauen, wie lang er sich hält...
      Drücker und Augenzwinker :), Petra

      Löschen
  3. Hallo,
    ja auch ich mag Hühner, aber lieber meine Gänse, Federvieh eben.
    Also ich bin ganz froh, wenn es jetzt nicht mehr schneit. Es regnet und
    das ist mir lieber, ich muß heute mit dem Auto weg, da mag ich keinen Schnee, obwohl ich die richtigen Reifen habe.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ich mag Schneegestöber auch :O)
    Danke für die schönen Bilder! Die Hühner scheinen den Schnee wirklich auch zu mögen!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Auf dem kleinen Minibildschirm habe ich erst gedacht, wo laufen die Hühner da denn hin, zu einem zweigeteilten Felsen, bei euch im Garten? Das müsste ich mir näher angucken, und dann sehe ich, dass es ein zweites Bild mit Gummistiefeln ist, lustig! Wie einen manchmal die Fantasie täuschen kann :-) Ich mag Hühner jedenfalls auch sehr gerne. Bei uns staksen keine Hühner, sondern wir haben eher Freude an den Amseln und anderen Vögeln, die durch den Schnee hopsen.
    Viele winterliche Gartengrüße
    Doris
    PS: Happy new year :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,Nwas für eine tolle Collage. Bei und ist seit gestern auch endlich der Winter mit Schnee und Eis "vorbeigekommen". Ich hoffe er bleibt bis zum Wochenende.
    Happy New Year 2016 wünsche ich dir auch noch.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Während unser Hund die Silvesternacht hasst, liebt er den Schnee...Hühner hätte ich auch gern...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Schön sieht das aus - überall Schneeflocken: im Haar, an den Schuhen, im Gras und sogar auf den Hühnern :D

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    bei Lotta bin ich auf deinen Blog gestoßen...und es gefällt mir hier sehr gut.
    Dass der Kater nicht rauswill, kann ich mir vorstellen...wir müssen oft unsere Nachbarskatze reinlassen, wenn sie bettelnd am Fenster sitzt...vor allem an solchen Schneetagen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen