Mittwoch, 29. April 2015

Piep...

...schaut mal, Gertis ersten drei Kücken sind geschlüpft.

Zugegeben, wir haben die letzten zwei Tage oft ins Gelege geschaut...noch immer nichts... heute Nachmittag habe ich unseren Hennen ein paar Nudelreste gebracht, Gerti verließ kurz ihr Nest und unter ihrem Gefieder kamen die drei "Flauschkugeln" zum Vorschein.
Und es liegen noch so acht Eier im Nest...mal sehen, ob da noch was nach kommt?...



Kommentare:

  1. Mei sind die süß!!!!! Bin schon gespannt wie viele es werden. Herzliche Grüße Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,
      ja und wir erst. Ich hoffe, dass die anderen auch noch werden.
      Liebe Grüße aus OÖ, Petra

      Löschen
  2. Ooohh.. was sind die niedlich!! Und verschiedene Farben.. staun!! Sind die Hühner denn auch mehrfarbig, Petra!! Was für ein (Küken-)Glück!! Ich drück ganz dolle die Daumen das es Henne sind.. grins breit!! Weiß ich doch wie schwer es ist einen Hahn in gute Hände abzugeben.. seufz!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja süß ! Und so kuschelig schauen die aus, jedenfalls herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs, hoffentlich werden die anderen auch noch !!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. kleine küken sehen immer so niedlich aus und hoffe es kommen noch viel mehr aus den anderen eier.
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    wie aufregend :)) Was sind die drei Flauschbälle süüüß! Da bin ich mal gespannt, ob aus den anderen Eiern auch noch Nahwuchs schlüpft :)
    Wir warten derzeit auf unsere ersten Gänsebabys. Da fiebert man wirklich mit :)
    Dir einen schönen 1. Mai
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen