Mittwoch, 31. Dezember 2014

So eine Schweinerei...

Gestern suchte ich nach einem Mitbringsel für Silvester....ein Schweinchen aus Marzipan? Eines aus Hefeteig?... bis mir Annas zu klein geratene Hemd unter die Finger kam.
Ein Glücksschweinchen zum Drücken sollte es werden. Kurzerhand zeichnete ich mir das Schweinderl selber auf. Gefüllt wurde es mit Filzwollresten und die Augen sind aufgenäht.
Und so sieht die ganze "Schweinerei" aus :)



                                           "Und was ist mit den Ringelschwänzchen?"
                                      Liebe Anna, da ist mir leider noch nix eingefallen!

                                        Diese Vorlage darf gerne verwendet werden!


Kommentare:

  1. Nein, wie goldig, rosig.. kicher!! Wie wäre es mit rosa Haargummi?? In einem Mädchenhaushalt doch bestimmt vorrätig.. grins!! Guten Rutsch, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Idee, muss ich gleich mal nachschauen!
      LG Petra

      Löschen
  2. Liebe Petra,
    dann werd ich dir gleich mal einen Gegenbesuch abstatten. Schön sieht´s bei dir aus.
    Das Schweinchen ist "zuckersüß" - obwohl nicht aus Marzipan.
    Wünsche dir auch einen guten Rutsch und ein gesundes, gutes Jahr 2015
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich auf ein weiteres Bloggerjahr mit Dir und Deinem Blog! Das Schweinchen ist ja klasse!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen