Samstag, 5. April 2014

Frühlingsgrüße aus dem Garten




Mit diesem Frühlingskranz und dem Sträußchen (gepflückt von meiner kleinen Elfe)
möchte ich allen, bei Helgas wunderbarem Friday-Flowerday, "HALLO" sagen :)
Letzte Woche konnte ich leider nicht dabei sein.
Ich bin zur Zeit fast jede freie Minute im Garten und das genieße ich sehr!

Heute war ich am Vormittag mit einer lieben Freundin in Wels auf der Messe: Blühendes Österreich.
Ich mag ja eigentlich nicht so sehr diese Menschenaufläufe, aber heute wars gar nicht so schlimm.
So viele schöne Dinge und Ideen für den Garten !
Aber ich hab keine einzige Pflanze mit nach Hause genommen, außer
einen ...ja wie heißt das hölzerne Ding da, mit dem man so tolle Zeitungspapierbecher
herstellen kann?.. Schnell mal googlen!
ah...eine Papiertopfpresse..oder auch Papiertopfdreher genannt!


                          So meine Lieben, jetzt kuschle ich mich zu meinem Lieben auf die Couch!
                                                                        Bis morgen :)
                                                                            Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    da warst du aber tapfer, wenn du keine Pflanze gekauft hast.
    Dein Kranz ist wunderschön geworden.
    Hoffentlich halten sich die Blumen eine Weile frisch.
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das im Gartencenter am Dienstag auch geschafft: Nichts gekauft! Aber meine Enkelin kann mich auch so wunderbar ablenken...
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Das Kränzchen mit den Frühlingsblüten sieht sehr hübsch aus. Ich vermute im Teller ist Wasser zum Frischhalten. Ein feiner Frühlingsgruß !
    Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag und grüße Dich aus Bayern.
    ( Danke für Deinen Besuch und lieben Kommentar auf meinem blog)

    AntwortenLöschen
  4. Deine Frühlingsdeko ist einfach wundervoll, liebe Petra !!! GlG und einen schönen Sonntagabend, helga

    AntwortenLöschen