Sonntag, 26. Januar 2014

A B C , die Katze lief im Schnee...

... außer Findus, dem ist der erste heurige Schnee noch etwas suspekt und weigert sich nur eine Pfote vor die Tür zu setzten :)


Gestern am Nachmittag hat uns das "Origami-Fieber" gepackt und uns so manchen "rauchenden" Kopf beschert :) Das Internet bietet ja eine riesen Auswahl von Faltanleitungen.
Die folgende Faltschachtel hat mir mein Sohn gezeigt
und die Anleitung für den Schmetterling findet ihr hier: (KLICK)
Für das Falten der Schachterl haben wir alte Buchseiten verwendet und die Schmetterlinge sind mit Heißklebe auf das Schachterl geklebt.


Und so faltet man das Schachterl:
1. Quadratisches Papier jeweils Spitze zu Spitze falten und wieder öffnen.
2. 4 Spitzen zur Mitte falten.
3. Außenkanten zu Mitte falten und jeweils wieder öffnen.
4. So soll das dann aussehen :)
5. Makierte Linien einschneiden.
6. Die zwei lila Laschen mit den Spitzen von der Mitte rausziehen und
    die lila zwei Seiten einbiegen.
7. und 8. Nun die zwei Laschen (mitt den Spitzen) nach innen falten.
9. So sieht das fertige Schachterl aus!

Damit das zweite Schachterl gut über das Erste passt, das Quadrat  etwas kleiner zuschneiden.

 
 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Petra

1 Kommentar:

  1. Also ehrlich, ich kann den Findus ja irgendwie verstehen... ;-)
    Die Schachteln sehen echt toll aus!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen