Freitag, 6. September 2013

Gelber Sonnenhut

Es ist Freitag... und wiedermal Friday-Flowerday bei Holunderbluetchen.
In unserem Garten sind sie, zwischen den Gräsern, grad der absolute Hingucker: die gelben Sonnenhüte :)
Darum hab ich mir ein Stückchen Garten ins Haus geholt .


 


                                                       Habt ein sonniges Wochenende :)
                                                                          Petra

                                   Ach ja, ich wollte euch noch von meinem Ausflug berrichten!
            Ich war ja mit meinen Kolleginnen und Kollegen in der Steiermark, genau gesagt in Riegesburg.




                                                Es war ein schöner und lustiger Ausflug!
Am Sonntag besichtigten wir die Riegersburg und am Montag waren wir einer der Ersten in der Zotter- Schokoladenfabrik.
Und ich kann euch sagen: frisch geröstete Kakaobohnen riechen himmlisch...wir kamen uns vor, wie im Schlaraffenland. Überall durfte gekostet und probiert werden


                                       Es gibt auch ganz viel Kunst in der Schokofabrik:



        Also wer mal in die Gegend kommt, ich kann euch eine Schokotour beim Zotter nur empfehlen!
                                                                     " Pfiat eich!"

Kommentare:

  1. Gelber Sonnenhut - oder Rudbeckien. Emil Nolde hat ein wunderschönes Bild vonihnen gemalt.

    und sie waren die Stars in meinem ersten Brautstrauss (na ja - es gab dann irgendwann nochmal einen Brautstraus...)

    Deine Blumendeko mit den Gräsern ist wunderbar!

    Und Zotter: muss wohl mal besucht werden!

    Wochenendgrüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Der gelbe Sonnenhut leuchtet mit der Sonne um die Wette. Und mit den Gräsern hast Du in toll arrangiert.
    Und einen Besuch in einer Schokofabrik...lecker!
    Ich war schon öfter in Köln im Schokoladenmuseum, da kann man auch kosten, herrlich.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra, dein Stillleben ist ein perfektes Abbild dieser Jahreszeit, nicht mehr Sommer, aber auch noch nicht Herbst, nennen wir es Spätsommer :-))
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  4. ...wunderschöner Sonnenblickfang auf deinem Tisch,
    und die Gräser passen auch gut dazu...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    die Idee den Sonnenhut mit Gräsern zu kombinieren finde ich toll.

    Werde gleich mal im Internet nachschauen, Riegersburg , die Burg sieht aus als hätte dort Dornröschen gelebt.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie sieht so aus. Leider hat sie eher eine traurige Vergangenheit(Hexenverfolgungen). Dennoch ist es eine wunderschöne Burg, mit einer wunderschönen Aussicht!
      LG Petra

      Löschen
  6. hach....
    schöne bilder! da bekomme ich gleich gute laune. :)
    - und das marienkäfer-bild im header ist einfach genial!

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen, schön das dir mein Blog gefällt! Werd gleich mal zu dir schauen...Liebe Grüße, Petra

      Löschen