Dienstag, 21. Mai 2013

Hühner im Garten

Seit Sonntag wohnen in unserem Garten zwei Hühner!
"Henriette" und "Lady Gacka" kommen von einem Biohof und wurden dort "ausgemustert" (sie sollten in den Kochtopf)!


Die beiden sind sehr zutraulich und haben uns schon mit drei Eier beglückt.
Anna hat auch schon eine passende Eierverpackung entworfen :)
(Sogar die Eier werden mit Datum und Anfangsbuchstabe der jeweiligen Henne versehen!)


Die Schneckeninvasion hat nun ein Ende...und mein Mann wird zum "Hühnerflüsterer" ;)
                                                                                                      Liebe Grüße, Petra
                                                                               

Kommentare:

  1. Da könnte ich fast schwach werden - wenn wir doch einen großeren Garten hätten...
    Viel Spaß mit dem Federvieh wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab selbst lange überlegt... aber einige Bekannte von uns halten auch Hühner und haben gute Erfahrungen damit gemacht. Die halten zwar mehrere Hühner, aber ich wollte bewusst nur zwei. Wir bekommen fast täglich zwei Eier und das ist für uns völlig ausreichend.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Find ich super..
    Mein Bruder hat auch welche...wir freuen uns immer über die guten Eier !!
    Lg Isa

    AntwortenLöschen