Freitag, 15. Februar 2013

"Phonefresserchen"- gefilzte Handytaschen

                                  Meine kleinen Monster aus Filz haben Handys zum Fressen gern :)




Kommentare:

  1. Die Handyfresser sind megahärzig! Tolle Idee! LG. Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Könnten mir Sie bitte sagen wo es die Anleitung gibt? Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Viola, hmmm eine Anleitung? Filzt du? Denn sonst wirds etwas schwierig. AlsVorlage nimmt man das Handy, dass eine Hülle brauchtund zeichent die Umrisse+ 1cm Zugabe auf eine Plastikunterlage und schneidet es aus. Das ist dann die Form um der du dann herhumfilzt ( drei schichten Filzwolle). Wenns fertig gefilzt ist, aufschneiden (siehe Mund der Phonefresserchen) und die Innenseite nach außen stülpen.
      Danach filzt du eine weiße Filzkugel und halbierst sie. Die Halbkugeln sind die Augen, die aufgenäht werden, genauso wie die Pupillen.
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
    2. Vielen Dank :) schade das sie nicht aus Filzwolle gestrickt sind. LG

      Löschen
    3. Ich denke, du knntest sie genauso stricken! Da hab ich zwar keine Erfahrung bzw. Anleitung, aber das Täschchen gestrickt und die Augen aus Filzkugelnhälften daraufgenäht...
      LG Petra

      Löschen