Mittwoch, 24. Oktober 2012

Herbstlicher Blätterkranz

Die Blätter des (japanischen) Schneeballstrauches haben sich rot gefärbt ( meine Haare übrigens auch ;) ) und lassen nun ihre Blätter fallen.
Ich habe welche eingesammelt, sie auf einen Draht gefädelt und zu einem Kranz zusammengebunden und anschließend mit ein paar Blüten der Cosmea verziert.
Die Schmuckkörbchen (Cosmea) sind einer meiner Lieblingsblumen im Garten.
Sie sind zwar einjährig, aber schnellwachsend und sehr pflegeleicht. Außerdem halten sie in der Vase sehr lange und blühen den ganzen Sommer bis zum ersten Frost.




       Liebe Grüße, Petra ... 
                                    ....die sich schon auf ein langes Wochenende (weil in Österreich am Freitag Nationalfeiertag ist) freut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen